Deine Suchergebnisse

Möchtest du deine Suchergebnisse noch filtern?

Rheda-Wiedenbrück

8. Dezember 2024, 14-16 Uhr, Stadthalle Wiedenbrück

Jeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt. Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen zusammen mit Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma miterleben, wie das Abenteuer bei diesem Familien-Pop-Musical ausgeht! Und wenn am alles gut endet, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.
Dortmund

21. April – 25. August 2024, Dortmunder U

Was passiert, wenn ein ganzer Raum zum Kunstwerk wird? Ihr taucht im Dortmunder U gleich „Kopfüber in die Kunst“ und könnt in raumgreifenden Installationen Kunst mit allen Sinnen erfahren. In der Ausstellung des Museum Ostwall im Dortmunder U könnt ihr in die Kunstwerke hineingehen, sie auf dem eigenen Körper sehen, hören oder fühlen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt die vielseitigen Exponate.
Rheda-Wiedenbrück

7. Juli 2024, 15:30 – 16:30 Uhr – Rheda-Wiedenbrück


Piratenkapitän Knall ist unterwegs zur Insel Samossa, um den Schatz von Billy Bläck zu heben! Eine echte Herausforderung für den Käpt´n, denn die Mannschaft besteht aus wilden Haudegen. Mit an Bord sind außer den Kindern: die erfahrene Peggy McPeng, der mysteriöse Edelmann Don Rodriguez Caracho sowie als Schiffskoch der Affe Happy, Doc Jack, die Brillenschlange, Papagei Picknick und leider auch die Ratte Signore Racletti, Caracho`s hinterhältiger Berater…. Die Schatztruhe ist schwer. Alle sind scharf auf das Gold. Den Schlüssel hat der Käpt´n und alles soll gerecht geteilt werden. Aber einer will ganz alleine reich werden. Intrigen werden gesponnen, Schlafpulver eingesetzt. Die Nerven liegen blank. Kinder, lasst euch etwas einfallen und rettet den Schatz von Samossa!
Stromberg

9. Mai – 1. September 2024, Stromberg


In der Freilichtbühnensaison 2024 lebt das „Sams“ auf der Burgbühne Stromberg! Das Sams ist ein quirliges respektloses, aber sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages taucht es beim biederen Herrn Taschenbier auf, wählt ihn zu seinem Papa und stellt einen Unsinn nach dem anderen an. Herrn Taschenbier ist das gar nicht recht, er würde das seltsame Wesen gerne wieder loswerden. Doch das Sams ist sehr hartnäckig. Nach und nach findet Herr Taschenbier nicht nur heraus, was es mit den blauen Punkten auf sich hat, die das Sams auf der Nase hat. Sondern er entdeckt vor allem, wie lieb er sein Sams hat – und dass ein bisschen „Samsigkeit“ auch einem seriösen Herrn nichts schaden kann.
Hallenberg

2. Juni bis 7. September 2024, Freilichtbühne Hallenberg

Tretet ein in die bunte Welt der orientalischen Märchen und erlebt die faszinierende Geschichte von Aladin, dem Straßenjungen, der nicht nur clever, sondern auch unwiderstehlich charmant ist. Das findet auch die freiheitsliebende Prinzessin Jasemine. Beide verlieben sich ineinander und Aladin wünscht sich nichts mehr, als sie zu heiraten. Natürlich ist das nicht so einfach, denn der Sultan hat andere Pläne für seine Tochter und auch der böse, machthungrige Zauberer mischt sich ein. Aber dann ändert sich Aladins Leben schlagartig, denn er entdeckt eine alte Wunderlampe, in der ein mächtiger Dschinni gefangen ist. Durch Aladins List und den Zauberkräften des Dschinnis entspinnt sich ein Abenteuer voll Intrigen, Liebe und natürlich jeder Menge Spaß! Gemeinsam mit dem Dschinni versuchen er und Jasemine, die Hindernisse zu überwinden, die zwischen ihnen und ihrem Glück stehen.
Bad Lippspringe

3. Mai – 23. Juni 2024, Gartenschau Bad Lippspringe

Weltbekannte Fußballstars wie Kylian Mbappé, Christiano Ronaldo oder auch Thomas Müller kämpfen in diesem Sommer nicht nur in den deutschen Stadien um die Fußball-Europameisterschaft. Sie werden ab dem 3. Mai auch in der Gartenschau Bad Lippspringe zu sehen sein. Im Rahmen der Sandwelten 2024 schnitzen renommierte Künstler unter dem Motto „#fussballliebe“ sieben große Skulpturen aus Spezialsand, die sich der schönsten Nebensache der Welt widmen.

23. Juni 2024, Lemgo

Taucht ein in die Zeit der Weserrenaissance und erlebt einen spannenden Ausflug in die Geschichte beim Tag der Weserrenaissance im Schloß Brake in Lemgo. Gemeinsam mit vielen lokalen Akteuren feiert das Museum erneut den beliebten „Tag der Weserrenaissance“, und zwar passend zum 75. Geburtstag des Landesverbandes Lippe. Freut euch auf ein abwechslungsreiches Programm mit Rockmusik für Kinder von der Band “Randale”, mit Shows vom Tanz Treff Hey, mit Auftritten der Musikschule Lemgo, mit Kanufahren auf dem Burggraben mit dem Team von Rio Negro Kanu- und Outdoorevents, mit Aktionen der Jugendfeuerwehr, mit dem Spielmobil, Bull Riding und vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
Rheda-Wiedenbrück

4. August, 15.30 Uhr, Rheda-Wiedenbrück

Ein fröhliches, fantastisches Theaterstück über den Umgang mit Neuem und Fremden. In Pieseldorf ist alles in Ordnung. Lisa und Tom treffen sich wie immer an ihrem Lieblingstreffplatz. Die Rattenmäuse schmeißen wie immer den Müll aus der Mülltonne, denn sie wollen darin eine ordentliche Wohnung haben. Deshalb werden die Beiden auch Quälgeister genannt. Plötzlich wird aber alles anders. Denn da steht auf einmal etwas herum, was da nicht hingehört und keiner kennt es. Was ist zu tun? Den Quälgeistern ist klar, sie wollen es sofort vom Hof jagen. Der Polizist hat es einfach. Er richtet sich genau nach seinen Vorschriften und verursacht dadurch beinahe eine Katastrophe. Aber Lisa und Tom wollen der neuen Situation auf den Grund gehen. Natürlich gibt es für alle Beteiligten ein munteres Happyend.
Duisburg

10-14. Juli 2024, Duisburg

Von London nach Duisburg – erlebt magische Wesen, Drachen und Einhörner live auf der Bühne. Taucht in dieser fantastischen Show für die ganze Familie in die magische Welt der Mythen und Legenden ein. Begegnet den kolossalen Steintroll, den geheimnisvollen Indrik und den japanischen Baku, die Zahnfee (die nicht so süß ist, wie Sie denken), ein bezauberndes Einhorn und einen majestätischen Greif. Aber weckt bloß den Drachen nicht… Werdet Teil dieser begeisternden Show, lüftet die Geheimnisse um die sagenumwogenden Wesen und werdet selbst zu Helden!

Ab 21. Juni 2024, Köln Ab 21. Juni 2024 präsentieren Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley ihre Ausstellung KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens in der Oskar-Jäger-Straße in Köln-Ehrenfeld.

Die KÖRPERWELTEN gastierten bereits 2000 und 2009 in Köln und sorgten bei den Besucherinnen und Besuchern für generationenübergreifende Begeisterung. Jetzt kommt die weltweit erfolgreichste Anatomieschau mit dem aktuellen Thema “Der Zyklus des Lebens“ in die Domstadt zurück.
Dortmund
Jeden 1. Sonntag im Monat* ist im gesamten Dortmunder U und auf allen Ebenen Familiensonntag! Die Ausstellungen bieten dann Sonderführungen speziell für jüngere und ältere Kinder an. Außerdem gibt es für alle Altersgruppen kostenfreie Mitmach-Angebote und Sonderveranstaltungen: Bastel- und Malworkshops begleitet von Kunstpädagog*innen, gemeinsames Gaming, Rallyes durch Haus oder Ausstellungen, dazu Kinderbuchlesungen, Theateraufführungen oder ausgesuchte Filme im Kino im U. Eintritt frei
Bad Oeynhausen

20. April – 7. Juli 2024, Bad Oeynhausen

Magie liegt in der Luft, wenn das Illusions-Duo Jay & Jade die Bühne betritt und erstaunliche Momente schafft! Das schillernde Paar bringt Zuschauer zum Schweben, lässt Vögel erscheinen und erzeugt mit großen Illusionen immer den Gedanken: “Wie ist dies nur möglich?” Beeindruckend sind aber nicht nur die Requisiten und Tricks der beiden Showprofis, sondern auch die Höchstleistungen der international preisgekrönten Artisten aus den Ländern dieser Welt. Sie bewegen sich mit ihren akrobatischen Darbietungen nahezu an der Grenze des menschlich Möglichen und schaffen dabei ebenso bezaubernde Eindrücke. Galant, glamourös und großartig – imponierendes Entertainment für die ganze Familie.

Events in der Region

Nörvenich
Winterpause: Anfang Januar bis Mitte März
In- und Outdoorfreizeitpark – Das wetterunabhängige und planungssichere Ausflugsziel für die ganze Familie! Für die Kinder bedeutet ein Besuch des Bubenheimer Spielelandes unvergesslicher Spaß und für die Eltern ist es eine unglaubliche Entspannung. Das Bubenheimer Spieleland ist ideal für Kindergeburtstage und Ausflüge aller Art, ob für Familien, Schulen, Vereine oder Kindergärten, da es bei jedem Wetter frei nach dem Slogan „Ob Regen oder Sonnenschein – Bubenheim lädt zum Spielen ein!“ ein absolutes Vergnügen garantiert. Denn neben dem tollen Abenteuerspielplatz mit abwechslungsreichen Attraktionen gibt es 4 Indoorspielbereiche. Diese sind nach Altersgruppen unterteilt, so dass die Kinder voll auf ihre Kosten kommen und das Angebot stets den Bedürfnissen der Kinder entspricht.
Auf dem Landlümmel in Borken können kleine und große Entdecker nach Herzenslust Toben, Spielen und die Welt entdecken – und das wie früher, also ohne Handys, Spielekonsolen oder sonstigen Schnickschnack. Herzstück ist die Spielscheune, die ganzjährig besucht werden kann – für Kindergeburtstage, Familienfeste oder sonstige Veranstaltungen auf Wunsch sogar exklusiv. Hier können die großen und kleinen Landlümmel im Heu herumtollen, rutschen oder auf einem echten Kletterbaum bis in den Dachboden klettern. In der Sommersaison erwartet euch zusätzlich ein großer Freiluftbereich mit Miscanthus-Labyrinth, Streichelzoo, Kettcar-Parcours, Hüpfkissen, der großen Wasserrutsche und vielem mehr.
Schieder-Schwalenberg
Ob als Kapitän auf hoher See oder als Astronaut im Luna Loop: Kinder jeden Alters sowie Kindgebliebene kommen im FUNTASTICO auf ihre Kosten. Dreht gemütlich eine Runde im Riesenrad oder traut euch in luftige Höhen im rasanten Skydive. Auf den verschiedene Sport- Trampolin- Anlagen und Hüpfburgen könnt ihr vor Freude in die Luft springen und sportlich aktiv werden. Für leuchtende Kinderaugen sorgen auch die zahlreichen Wippen, Schaukeln, Drehscheiben und Rutschen in verschiedenen Größen.

Willingen
Die Sommerrodelbahn Willingen lockt mit jeder Menge Action, Spiel-Spaß, einer herrlichen Bergkulisse und köstlichen Leckereien. Ein Highlight ist die 700 Meter lange Sommerrodelbahn, auf der ihr mit bis zu 40 km/h um die Kurven sausen könnt. Elf rasante Kurven, drei Jumps und mehrere langgezogene Geraden garantieren Abwechslung und Vergnügen – sogar bei Nässe. Kinder dürfen ab acht Jahren allein zum Steuerhebel greifen.

Noch mehr Rutschen-Spaß erwartet euch auf der Sommertubing-Bahn. Am Start stellt ihr euch ähnlich einer Rolltreppe auf unser Förderband und schon geht es bequem bergauf. Oben angekommen, setzt ihr euch jeweils allein in einen der großen Reifen und flitzt durch die mit Rutschmatten ausgelegten Kurven. Kinder ab drei Jahren sind gefahrlos unterwegs.
Mettmann

Wusstest ihr schon, dass ihr vermutlich selbst ca. 2 % Neanderthaler-Gene in euch tragt?

Im Neanderthal Museum lernt ihr in einer interaktiven Ausstellung alles über unsere Menschheitsgeschichte und natürlich über den weltberühmten Neanderthaler Mr. N.

Ganz nebenbei werdet ihr dabei selbst zur Forschenden und habt die Möglichkeit, euer steinzeitliches Geschick zu beweisen.

Auch der Erlebnisturm Höhlenblick und der steinzeitliche Spielplatz sind unbedingt einen Besuch wert!

Hemer
Welches Kind möchte nicht auch einmal gerne mit einem Kart über die Rennstrecke brausen und erleben, wie es sich anfühlt, die Kontrolle eines Fahrzeugs selbst zu übernehmen? Im RiMODROM könnt ihr genau dies erleben. Ab einer Körpergröße von 140 cm steuert ihr die neuesten Elektrokarts aus dem Hause RiMO selbst. Wie wäre es mit einem kleinen Rennen gegen Mama oder Papa?